Einzeltherapie

Kurze Gedanken zu uns als Lebens- Künstler....

Als Menschen werden wir in bereits existierende Systeme "hineingeboren". Bereits von Beginn an werden uns bestimmte Bedingungen, Strukturen und Grenzen bereitgestellt. Innerhalb dieser entwickeln wir unsere Persönlichkeit und unseren Lebensstil. Man könnte sagen, wir bewegen uns zeit unseres Lebens innerhalb von Gegebenheiten und Möglichkeiten.

Dabei ist unser Leben geprägt von Wandel und Bewegung. Wir leben unter verschiedenen, sich verändernden inneren und äußeren Bedingungen in unterschiedlichen Lebensphasen. Diese erfordern und ermöglichen es zugleich, dass wir anpassungsfähig, beweglich und gleichzeitig auf d. Pfad(en) unserer Selbstverwirklichung bleiben.

Ein guter Freund von mir sagt: "Wir sind wie Künstler, die ein Leben lang an einem Bild malen, dessen Rahmen sich ständig verändert."

Diese Lebens-Kunst ist eine wahre Meisterleistung....

Einzeltherapie kann hilfreich sein, wenn

.... Sie immer wieder in Phasen geraten, wo sie sich traurig, freud- und hoffnungslos fühlen und die Bewältigung des Alltags nur schwer oder kaum möglich erscheint

.... Sie einen Zustand der völligen mentalen und körperlichen Erschöpfung wahrnehmen und feststellen, kaum mehr zur Ruhe zu kommen und sich nicht mehr erholen zu können

.... Sie immer wiederkehrende Angst und Panikgefühle überkommen und Sie das Gefühl haben, völlig die Kontrolle zu verlieren

.... Sie an einem Grübelzwang leiden und aus den negativen Gedankenschleifen nur schwer hinausfinden

.... Sie selbst oder ein naher Angehöriger von einer beeinträchtigenden Erkrankung betroffen sind/ist und Sie nicht mehr wissen, wie Sie mit der Situation umgehen sollen

.... ein einschneidendes Ereignis Sie oder ein Familienmitglied trifft und die vorhandenen Ressourcen zur Bewältigung nicht ausreichen

.... Sie einen schweren Verlust zu betrauern haben und sich Begleitung im Trauerprozess wünschen

.... Schuldgefühle ständige Begleiter von Ihnen sind

.... Sie an einem süchtigen Verhalten leiden (z.B. im Bereich Essen, Spielen, Alkohol oder andere Substanzen)

.... Sie unglücklich mit sich und Ihrem Leben sind und etwas verändern möchten

.... Sie das Gefühl haben, dass Ihre Emotionen mit Ihnen "Achterbahnfahren"

.... es Ihnen schwer fällt, Ihre Emotionen unter Kontrolle zu behalten und es beispielsweise zu verbaler oder physischer Gewaltanwendung kommt

.... Sie an einem Wendepunkt im Leben stehen und das Gefühl haben, orientierungslos zu sein

.... Sie eine Entscheidung treffen wollen/ müssen und sich gerne klarer darüber werden möchten, in welche Richtung es gehen soll

.... Sie mit Mitmenschen immer wieder in Konflikte geraten und ihr soziales Leben sehr darunter leidet

.... psychische Belastung auftritt und Sie nicht genau wissen, warum

Im Einzelsetting arbeite ich mit Personen ab 14 Jahren. Eine Einzelstunde dauert in der Regel 60 Minuten.